Unser Unternehmen

Mehr als 40 Jahre im Dienst der Nutzer und Hersteller von Formen, Gusformen und Ausrüstung.

Mehr als 40 Jahre Erfahrung mit Komponenten für Formen und Gussformen

CARRASCO ist ein Familienunternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Komponenten für Formen und Gussformen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Standard- und Spezialkomponenten für Nutzer und Hersteller von Formen und Druckgussformen für Nichteisenmetalle, für Stanzen und Kunststoffspritzguss, mit umfassender Rückverfolgbarkeit bis zu ihrem Nutzungsende und individueller Betreuung, um unseren Kunden einen maximalen Wert bieten zu können.

Antonio Carrasco i Riera Händler von DME in Spanien.

NORMALIZADOS AC, S.A. (Antonio Carrasco i Riera 50% Anteile):
Vertrieb von standardisierten Elementen für Kunststoffspritzguss und Aluminiumdruckguss.

CARRASCO, S.A. (Unternehmen gegründet von Antonio Carrasco i Riera und Söhnen: Oriol Carrasco i Pla und Rubén Carrasco i Pla):

  • 1987 – 1997: Antonio Carrasco i Riera, Mitglied des Standardisierungskomitees des FEAMM (Spanischer Verband von Formen- und Gussformenunternehmen), integriert in das Standardisierungskomitee der internationalen Vereinigung von Spezialausrüstungen (ISTA). Durch Hersteller aus Deutschland, Belgien, Spanien, USA, Frankreich, Italien, Japan, UK, Russland, Schweden, der Schweiz u.a. gebildeter Organismus. Ziel ist das Studium, die Vorbereitung und die Präsentation von für ISO vereinbarten Normen zur endgültigen Genehmigung.
  • 1991: Vertriebsbeginn in Portugal.
  • 2002: Einführung in die Branche des allgemeinen Formenbaus und Formenbaus für Fahrzeugkarosserien.
  • 2002: Vertriebsbeginn in Frankreich.
  • 2003: SNOP-Homologation.
  • 2004: Erste Katalogveröffentlichung in der Branche für Standardkomponenten, und spezifische Komponenten für den Aluminiumdruckguss.
  • 2005: PSA-Homologation. CARRASCO wird zum autorisierten Anbieter für die Lieferung von standardisierten Elementen für neue Gusformen der Gruppe PEUGEOT CITROËN.
  • 2011: Homologation RENAULT.
  • 2012: Homologation FAURECIA.
  • 2013: Vertriebsbeginn Deutschland.
  • 2013: Homologation DACIA.
  • 2014: Europaweite Liefervereinbarung Gruppe FAURECIA.

Export

1991 fanden die ersten Verkäufe an Kunden in Portugal statt, was den Beginn der ersten Aktivitäten im Ausland repräsentierte. Die anfängliche Strategie bestand im Direktvertrieb an potentielle Kunden sowie an die Entscheidungszentren in Spanien, um Vorgabe der Abnahme unserer Produkte und Services an die Untervertragnehmer in Portugal zu fördern.

Der Einstieg in den französischen Markt 2002 erfolgt über die Niederlassungen der französischen Gruppen mit Präsenz in Spanien, mit denen wir nun starke Handelsbeziehungen pflegen.
Die Differenzierung erfolgt vor allem durch eine exzellente individuelle Serviceleistung im After-Sell-Bereich.

2014 machte der Export 64%der Verkäufe von CARRASCO aus. Die repräsentativsten Kundenländer sind: Frankreich, Rumänien, Polen, Portugal, Marokko, Tschechische Republik, Deutschland, Schweiz und Slowenien u.a.

unsere Kunden